Marienhospital Darmstadt

Marienhospital Darmstadt – Rahmenvereinbarung Installation von Fernmeldeanlagen

 

Auftraggeber:  Marienhospital Darmstadt gGmbH

Vergabeart:

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/B

 

Leistungen:

Montageplanung, Lieferung, Montage und IBN folgender Gewerke:

  • Eigenstromversorgungsanlagen
  • Niederspannungshauptverteilung
  • Gebäudehauptverteilung
  • Blindstromkompensationsanlage
  • Niederspannungsinstallationsanlagen”
  • Kabel und Leitungen
  • Potentialausgleich
  • Installationsrohre
  • Installationskanäle
  • Kabelträgersystem
  • Installationsgeräte
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Unter- und Rangierverteilungen
  • Allgemeine Beleuchtung
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Krankenbett-Versorgungseinheiten
  • Blitzschutz- und Erdungsanlagen
  • Äußere und Innere Blitzschutzanlagen /Potentialausgleich”
  • Fernsprechanlagen
  • Lichtrufanlagen
  • Türsprech- und Türöffneranlagen
  • Uhrenanlagen
  • Audio- und Beschallungsanlagen
  • Gefahrenmeldeanlagen
  • Übertragungsnetze (Fernmeldeleitungen, Fernmeldeverteiler)
  • Informations- und Datennetzwerke -Leitungen
  • Informations- und Datennetzwerke – Verteiler
  • Baustelleneinrichtung, Abbruchmaßnahmen

Ausführungsfrist:

Juni 2020 – Juni 2022